Hochsensiblen und Asperger Empowerment HSP
 
Dienstag, 19. September 2017
S_eparation in ADS und HSP

wie immer wieder angedeutet wurde, war das achte treffen jenes der separation in die ADS und in die HSP leute. zweitere sind in der minderheit
und arbeiten jetzt mal per mailingliste (das heißt ohne groops) weiter.

im oktober werden wir HSP-aspgerger (und wer auf diese rücksicht zu nehmen bereit ist)
kurzfristig wieder 14-tägig anberaumen:

themenvorschläge für die nächsten male können und sollen gerne von euch ergänzt/erweitert werden.
überschaubare fortschritte in öffi-arbeit:
das 3-monats-rundmail, das für 22aug vorgesehen gewesen wäre, ist wegen einer neuen beruflichen herausforderung ein bissl untergegangen.
ich versuch's, als sechs-monats-mail unterzubringen. stand an mitgliedern ist bei 12.
pro treffen sind nach wie vor nur 6 möglich, also moderator/in plus 5 (davon ein newbie).

die treffen im oktober werden in einem kaffeehaus stattfinden müssen,
bis wir mal sowas wie ein nachbarschaftszentrum dafür bekommen (und diese sind begehrt).
die zeit ist 16:10 - der ort geht an die hochsensibelAspie interessenten via mail auf: sab [unterstrich] ne [klammeraffe] yahoo [punkt] c*m

celloME! (no comments)  ... comment  
 
Samstag, 9. September 2017
R_estplätze im Tagesstruktur-Treffen

in unserem achten treffen besprechen wir die tagesstruktur,
nur fallen uns zwei stamm-teilnehmer dabei aus. es wären also noch 3 plätze frei.
erörterte fragen werden sich ungefähr hieran orientieren:
haben wir aspies es besonders schwer, uns eine solche zu schaffen?
haben wir rituale, toDo-listen? wie reagieren wir auf veränderungen?
kann uns mit routine langweilig werden?
kurzum: erfüllen wir tatsächlich die stereotypen, die man uns andichtet?
sind die neurotypischen chaotischer als wir asperger: www.groops.at

celloME! (no comments)  ... comment  
 
Sonntag, 13. August 2017
Q_Wir sind jetzt 10

pünktlich zum vierteljahrsjubiläum unserer gruppe sind wir nun 10 leute. aufgrund des nicht zu vernachlässigenden
hypersensiblen aspekts können nach wie vor nur bis zu sechs leute pro treffen zugelassen werden.
offensichtlich genügen aber dennoch die 3-wochen-intervalle.
beim nächsten =7. treffen sprechen wir darüber, was WIR unter entertainment verstehen.
ankündigungen:
www.aspienet.at
hsphilfewien.wordpress.com
aspergerwien.wordpress.com
und der ort, wo man sich verlässlich anmelden kann:
www.groops.at
2 sind schon, vier plätze wären noch: 3 für stammbesucher, einer für eine/n newbie.
wir starten pktl. um vier, planzeit bis halb6.

celloME!   
 
Dienstag, 8. August 2017
P_Warum wir den schwerpunkt HSP stärken müssen.

hsphilfewien.wordpress.com

Zum HSP selbsthilfe schwerpunkt unserer aspiegruppe gibt es zwei alternativen. Die eine ist zartbesaitet.net (monatlicher vortrag,
3-wöchig unmoderierter stammtisch in speiselokal bzw schanigarten (belastend für empfindliche hochsensible (und aspies)))
eine ganz, ganz gut initiative vom G., die wir in keinem fall bekriteln wollen,
die aber einer moderat moderierteren ergänzung bedürfte, mit verlaub.
Es gibt zweitens in wien die sag7.com gruppe: diese wiederum ist auf eine recht strikte weise streng moderiert. Auf eine (für die probegängerin)
fast beklemmende weise (subjektiver bericht), nun aber andererseits: nicht kontrollierte zahl an besuchern, fast durchwegs pensionist(inn)en.
Da wir aber alle mitten im erwerbsleben stehen
(oder studierend/aktivJobsuchend) sind, fehlt es uns da an gemeinsamem gesprächsstoff.
Man merkt sehr, das ist dort eben das socializing der älteren herrschaften: es wird vor beginn fröhlich wild
durcheinandergeredet/gekutzt: killerfaktor für jede/n hsp. Auch hier handelt es sich um eine subjektive besuchserfahrung.
Jedem leser der seite wollen wir auch jene gruppe
ans herz legen, damit sie für ihn/sie vielleicht besser passt.
Und damit war es nötig, die aspergergruppe eben für HSP’s in wien zu öffnen! Das ist – speziell angesichts ads-leuten
(‚auf hsp acht zu geben,
sei mir/ihm zu anstrengend….’) –
sicherlich eine große herausforderung: aber, wie wir in bis dato sechs/sieben treffen schon
erfahren haben, durchaus machbar, wenn alle einen kleinen schritt aufeinander zu tun.

celloME!   
 
 
Online for 5868 days
Last update: 20.09.17 17:09
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... Home
... Tags


... antville home
September 2017
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
252627282930
August
recent
S_eparation in ADS und HSP
wie immer wieder angedeutet wurde, war das achte treffen jenes...
by cellophan (20.09.17 17:09)

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher