A-H-A: Asperger - HSP - Anosmie Empowerment
 
Donnerstag, 28. Mai 2020
versuch57

versuch einer story auf antville

schon wieder kommt man mit der technik nicht zurande. die geschichte erscheint nicht

celloME!   
 
Freitag, 22. Mai 2020
56letzte topstory auf antville

neue stories funktionieren nicht. daher

ist alles weitere auf aspergerwien.wordpress.com

war mir (shg-leiterin / teilnehmerin) wichtig, zu interagieren – das war anfangs mit dem chat bei bigbluebutton sogar möglich,
später aber nicht. Es gab einen vortrag, bei dem eine der gruppe
schon lang vordringliche frage beantwortet wurde durch den reputierten experte prof dr m spitzer.
videokonferenz=vorteil für aspis, hsp, soz.phobiker? Auf den ersten blick ja. A la longue leider nicht,
verkehrt sich ins gegenteil. Wenn es nämlich dann tatsächlich ans persönl.
Treffen geht. Daran scheitern die phobiker dann.
Es konnten verbindungen zu shyplus, sowie mose hergestellt werden: zweitere kommunizieren dankenswerterweise auch per zoom.
Mit all dem großen dank für die organisation durch wig: bigbluebutton würde ich (so wie jit.si / windowsTeams) nicht für konferenzen empfehlen.
Im seminar scheiterte ich mit meiner lapidaren techn. Ausstattung an so ziemlich allem.
Keinerlei möglichkeit mit dem vortragsteam kontakt auf zunehmen.
Chat langsam, sperrig. Statusmeldung selten, urlangsam. Ich sah die bilder der TN nicht.
Ich sah die folien nicht. Mikro war meist off und auch mein vid konnte ich nicht aktivieren.
Bin aber sehr froh und dankbar, dass die konferenz stattgefunden hat. cellophan.antville.org
Eine mobbingbetroffene aus unserer asperger/hsp gruppe konnte zum mose zoom eingeladen werden.

cellophan.antville.org
cellophan.antville.org
cellophan.antville.org

wir asperger_innen feiern das maskenwesen! endlich müssen wir uns nicht
wegen irgendeiner bekloppten mimik anstrengen und können dreinschauen wie wir wollen,
oder einfach mit offenem munde dasitzen, keiner sieht es.
also das autistenurteil über masken ist überaus positiv. und es ist zu erwarten, dass es den/die ein oder
anderen betroffenen gibt, der die maske auch nach aufheben der pflicht beibehalten.
wegen des dann auftretenden vermummungsverbotes lassen wir uns was einfallen.
und ganz am rande ist heute der dritte jahrestag unserer gründung. einst im -
nun nicht mehr vorhandenen - extraraum des rosenberger hinter der oper.

KONFERENZ!!!!!
eswar mir (shg-leiterin / teilnehmerin) wichtig, zu interagieren – das war anfangs mit dem chat bei bigbluebutton sogar möglich,
später aber nicht. Es gab einen vortrag, bei dem eine der gruppe
schon lang vordringliche frage beantwortet wurde durch den reputierten experte prof dr m spitzer.
videokonferenz=vorteil für aspis, hsp, soz.phobiker? Auf den ersten blick ja. A la longue leider nicht,
verkehrt sich ins gegenteil. Wenn es nämlich dann tatsächlich ans persönl.
Treffen geht. Daran scheitern die phobiker dann.
Es konnten verbindungen zu shyplus, sowie mose hergestellt werden: zweitere kommunizieren dankenswerterweise auch per zoom.
Mit all dem großen dank für die organisation durch wig: bigbluebutton würde ich (so wie jit.si / windowsTeams) nicht für konferenzen empfehlen.
Im seminar scheiterte ich mit meiner lapidaren techn. Ausstattung an so ziemlich allem.
Keinerlei möglichkeit mit dem vortragsteam kontakt auf zunehmen.
Chat langsam, sperrig. Statusmeldung selten, urlangsam. Ich sah die bilder der TN nicht.
Ich sah die folien nicht. Mikro war meist off und auch mein vid konnte ich nicht aktivieren.
Bin aber sehr froh und dankbar, dass die konferenz stattgefunden hat.
Eine mobbingbetroffene aus unserer asperger/hsp gruppe konnte zum mose zoom eingeladen werden.

celloME!   
 
Dienstag, 28. April 2020
ccc55-CH schweiz

im zuge der vorbereitung zur internationalen autismus-videokonferenz
(vorerst deutscher sprachraum,
nach etablierung nehmen wir frankreich belgien dazu) wollten wir auch in DE sondieren,
nur leider besteht die deutsche autistenwelt primär aus dem höchst lasch moderierten aspies.de forum, das vor häme
und cybermobbing nur so sprüht, mit genaugenommen garkeiner moderation.
schade um die autismuswelt in deutschland mit 80 mio pax und somit 800.000 tausend potentiellen betroffenen.

doch schweiz-frankreich-belgien werden dies wettmachen.
und da wir grad wieder mal beim buchstaben c sind:
hier die liste schweizerischer autismus-vereinigungen (erwachsene, nicht kinder).
www.autismusschweiz.ch
autismushilfe.ch (hier: kids)
www.autismus.ch leider auch: kids
vorsicht vor aba hier www.autismus-online.ch , gleichfalls kids.
empowerment compilation www.selbsthilfeschweiz.ch
forum autismusforumschweiz.ch
erwachsen www.autismusbern.ch
fachstelle www.aspergerhilfe.ch
www.fritzundfraenzi.ch autistendichte in CH höher als in DE.

celloME! (no comments)  ... comment  
 
Samstag, 11. April 2020
54bbb-zoom konferenz ostermontag

da unser apriltreffen umständebedingt ausfällt, laden wir zur zoom konferenz 13apr.
bei interesse mail addi an „sab UNTERSTRICH ne KLAMMERAFFE yahoo PUNKT com“

EDIT (ergänzung)
erörtert wurde am 13apr
wie weit kommen/kamen uns die abrupten änderungen im rahmen der gesundheitskrise entgegen (hausarrest etc, geschäfte zu)
zweitens:
haben es aspis leichter, sich zuhause eine tagesstruktur selbständig zu schaffen?
(hier 50:50 geteilte meinung)

sowie drittens:
wie finden wir wieder in die neue normalität zurück, fällt es uns leichter oder schwerer als neurotypischen.

allgemein: großer vorteil für HSP'S: die neue RUHE.

infolge guten zuspruchs ende april eine weitere videokonferenz.
wir hoffen - dank aspies.de - auch auf etwas mehr beteiligung aus deutschland.
bisher haben wir ungefähr 5 anmeldungen für 29apr um 17 uhr.
bitte um pünktlichkeit und verbindlichkeit der anmeldung.

celloME!   
 
Donnerstag, 27. Februar 2020
aaa53-aufnahme für über 26jährige

wie evtl weiter unten erwähnt: gern beraten wir auch eltern betroffener, betonen aber,
dass die fachkompetenz hierfür bei autistenhilfe und verein adapt liegt.
wir können nur allgemeines wissen weiterreichen, das sich in bisher 3 J angesammelt hat.
weitere details zur aufnahme hier

aspergerwien.wordpress.com/2020/02/27/19-gruppen-aufnahme

wo auch die projektierung für unser zweites diesjähriges treffen angeführt ist.
unser standort ist den mitglieder_innen mittlerweile bekannt und kann - infolge beharrlicher kontaktsuchender
-zum schutz unseres gruppen-equilibriums nicht öffi kundgetan werden. ab sechsten april steht der termin fürs 2. treffen heuer noch offen.

celloME!   
 
Mittwoch, 12. Februar 2020
ZZ52-Frühjahrstreffen 2020

wird hier besprochen
aspergerwien.wordpress.com

Fortsetzung: Rotierende Moderation (wordpress beitrag un-editierbar);

Zusammensetzung der Gruppe ist derzeit soweit homogen, dass die Moderation bei den Folgetreffen
jemand anderer aus der Gruppe übernehmen kann/darf, sofern daran Interesse besteht.
Themen dieser Woche waren: Ängste, sowie Einzelfragen einer Neuzugängin in unserer Gruppe.
Anvisiert für Folgetreffen sind
Anfang April, dann um den 22 Mai. Zeitpunkt und Ort sind derzeit gut gewählt; eventuell können wir auf
Wunsch in der warmen Zeit auch wieder eine Outdoor Location wählen: HAUPTSACHE ruhig, wenig Leute.

INFO AN ADMIN: wordpress nun kaputt; keine bearbeitung von beiträgen, keine hintergrundbilder. weitere berichte NUR auf antville.

celloME!   
 
Sonntag, 2. Februar 2020
YY-anosmie gegründet, frühjahrstreffen der asperger

fürs treffen der NUR asperger peilen wir etwas -noch in der ersten februarhälfte an
(sind in der whatsapp gruppe noch am verhandeln, mitte kalenderwoche 7);
moderiert wird an dem tag NUR die asperger gruppe. rein HSP betroffene
können zum freien plaudern selbstverständlich gerne an einem anderen tisch des treff ortes platz nehmen.
dies hängt mit der themenwahl zusammen und im sinn der aspergerInnen bitten wir hierfür diesmal um verständnis.


anosmie wurde gegründet, weitere treffen im märz und juni,
infolge kapazitätsmangel aber keine darüber hinausgehende öffi arbeit
für die neue anosmie group
aber ganz schön viel material für die anosmiewien seite auf wordpress, link weiter unten.

celloME!   
 
Mittwoch, 25. Dezember 2019
XX-Eingliederung der Anosmiegruppe

Idee zur Anosmiegruppe kam uns schon im Sommer 2018!
Einstweilen hat es wienweit keine Initiative in der Richtung gegeben,
weswegen wir für den Anfang die betroffenen in das damit
umbenannte
A-H-A Empowerment eingliedern wollen:
Asperger - HSP - Anosmie Empowerment

anosmiewien.wordpress.com
Gegensätzlich zu den schon lang eingesessenen Aspi/HSP Treffen
(diese derzeit primär per Whatsapp Group) steht für die Anosmischen
(i.e.Geruchlosen (=ohne Geruchsinn) )schon ein Treff-Ort fest;
Jänner 2020 wird gegründet.

celloME!   
 
 
Online for 6846 days
Last update: 28.05.20 20:24
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... Home
... Tags


... antville home
Mai 2020
MoDiMiDoFrSaSo
123
45678910
11121314151617
18192021222324
25262728293031
April
recent
versuch57 versuch einer story auf
antville schon wieder kommt man mit der technik nicht zurande....
by cellophan (28.05.20 20:24)

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher