Asperger Empowerment für Frauen unter Berücksichtigung von Hochsensitivität
 
Samstag, 24. Februar 2007
ai-224vii alternativen im berufsleben

einser szenario, ich sag mich von don los, er inspiriert mich nimmer - hilft nicht, hört nimmer zu, lebt nur in seiner saturiertheit mit 3 frauen. dass mir wer 3 jahr beim AL sein zuschaut is eh a leistung. ich find mich ab mit den weakends, sie warn während der 3J a ned anders. 3J,3mo. das wars dann. szenario 1, das ams vermittelt mich direkt an ne stelle. ich werd dort krank oder auch weniger. rücksicht auf beziehung ist nimmer zu nehmen. wenn i krank werd was wahrscheinlich ist, dann im probemonat back to ams. achtung, 28 kalendertage. 17. aufnahme, 15. kündigung. bis 62 tage passiert nix. aber am 32. tag muss er mich schon 6 wochen behalten per monatsmitte, ich hab 4 wochen kü-frist, sind schon 62 tage, und die san gfährlich. etwa neubemessung per 2005 (1350) bis 30 juni. na geht ja auch. weniger als 2560 ists, die hälfte. 550 is aber ein fünftel!
auch möglich dass sie mich wegen weigerung/vereitelung sperren: arztbescheid, amtsbescheid-berufung!
machmaso, einmal lass ich mich kaputtmachen, das 2. mal werd ich vorsichtiger. gleichzeitig such i parallel weiter was erfahrungsgemäss genau nüsse bringt.

 
Online for 7024 days
Last update: 20.10.20 04:26
status
Youre not logged in ... Login
menu
... home
... topics
... Home
... Tags


... antville home
November 2020
MoDiMiDoFrSaSo
1
2345678
9101112131415
16171819202122
23242526272829
30
September
recent
62 hochsensitivität aus unserer gruppe
nahmen 2 an einer von sag7 offerierten buchpräsentation online teil....
by cellophan (20.10.20 04:26)

RSS Feed

Made with Antville
powered by
Helma Object Publisher